FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

5. Januar

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jahrestage am 5. Januar im Bereich des heutigen Kreises Ahrweiler ...


Clemens de Lassaulx aus Adenau starb am 5. Januar 1906.

Geburtstag

1722: Graf Caspar Anton von der Heyden wird geboren. Ihm verdankt Kreuzberg die Burgkapelle „St. Antonius“, die der Graf im Jahr 1783 am westlich gelegenen Eingang des Burgberings der Burg Kreuzberg bauen lässt.

Todestag

1906: Clemens de Lassaulx aus Adenau, „Vater des Eifelwaldes“

Sonstige Jahrestage

1893: Dem in Rolandswerth wohnenden Gärtner Peter Josef Lenz wird die Erlaubnis erteilt, am Rolandsbogen eine Verkaufshalle zu errichten. Aus ihr entsteht das heutige Restaurant Rolandsbogen.

1958: Die Tischtennis-Abteilungen des Turnvereins Sinzig 08 e.V. und des im Jahr 1910 gegründeten Sportclubs "Rhein-Ahr" Sinzig 1910 e.V. fusionieren zum eigenständigen Club für Tischtennis Sinzig e.V..

1989: Der Jagd-Reiter-Club-Eifel e.V. wird gegründet.

1998: Der Verein für Landschaftsschutz und Ökologie e.V. Gönnersdorf wird als gemeinnützig anerkannt.

2010: Der Neurosport Rhein-Ahr e.V. wird ins Vereinregister eingetragen.

2014:

Weblink

Wikipedia: 5. Januar