FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Freiwillige Feuerwehr Brohl

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiwillige Feuerwehr Brohl ist eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Breisig die aus ca. 30 aktiven Feuerwehrkammeraden besteht.


Hans-Dieter Baunach (2.v.l.) demonstrierte Landrat Dr. Jürgen Pföhler (v.l.), Michael Schäfer und Bernd Weidenbach im Dezember 2011 die Technik des neuen Bootes der Brohler Wehr.

Wehrführung

Sonstiges

Der Kreis Ahrweiler hat im Herbst 2011 die Anschaffung des neuen Mehrzweckbootes der Feuerwehr Brohl mit einem Zuschuss von 23.500 Euro unterstützt. Das Boot kostet rund 77.000 Euro und dient für Einsätze auf dem Rhein – beispielsweise bei Bränden und Gefahrgutunfällen auf Schiffen – und bei Hochwasser. Das Boot werde über die Verbandsgemeinde Bad Breisig hinaus und damit überörtlich eingesetzt, sagte Landrat Dr. Jürgen Pföhler bei der Aushändigung des Bewilligungsbescheides an Bürgermeister Bernd Weidenbach, an der auch der Brohler Wehrleiter Dieter Baunach und Michael Schäfer, Beigeordneter der Gemeinde Brohl-Lützing, teilnahmen. Wegen des überörtlichen Einsatzgebietes werde das Wasserfahrzeug aus dem Feuerwehr-Investitionsprogramm des Kreises bezuschusst, so Pföhler.[1]

Siehe auch

Mediografie

Werner Fußhöller: Bereits 1780 war Brandschutz in Brohl geregelt, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2013, Ahrweiler 2012, Seite 140

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 14. Dezember 2011