FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

29. September

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 29. September im Kreis Ahrweiler ...


Geburtstage

1789: Der preußische Gartenkünstler und Landschaftsarchitekt Peter Joseph Lenné - Zu seinen Projekten zählen der Schlosspark Sinzig (1858–1866), der Zehnthof Sinzig (1864) sowie die Kuranlagen in Bad Neuenahr (1860/61). In der Kurstadt wurden der Lenné-Park und das Lenné-Schlösschen nach im benannt.

Sonstige Jahrestage

1903: Der Grundstein zum Bau der St. Rochus-Kapelle Rodder wird gelegt.

1934: Am Namenstag ihres Patrons wird die St. Michael-Kapelle Esch eingeweiht.

1939: In Ahrweiler wird die Jüdin Lina Bär verhaftet. Ihr wird vorgeworfen, am 12. Mai 1939 bei geöffnetem Fenster laut gerufen zu haben: „Die Sache muss schief gehen; man müsste ihnen allen die Hälse abschneiden. Was sie uns getan haben, wird sich jetzt rächen.“ Im Frühjahr 2015 wird vor dem ehemaligen Wohnhaus von Lina Bär und ihrem Ehemann Herbert an der Ahrhutstraße 43 ein Stolperstein verlegt.

1984: Der Weinbau-Lehrpfad Bad Neuenahr-Ahrweiler wird eröffnet.

1991: Der Waldlehrpfad auf dem Reisberg oberhalb von Remagen wird seiner Bestimmung übergeben.

2013: Das Evangelische Gemeindezentrum Remagen wird eingeweiht.

Namenstag

St. Michael

Weblink

Wikipedia: 29. September