FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Ahrhutstraße (Ahrweiler)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ahrhutstraße befindet sich im Ortsteil Ahrweiler. Sie führt vom Marktplatz Ahrweiler zum Ahrtor und ist Teil der Fußgängerzone. Bei einem Bombenangriff auf Ahrweiler am 29. Januar 1945 wurden die Häuser rechts und links des südlichen Teils dieser Straße besonders stark in Mitleidenschaft gezogen. Am am 7. September 1984 wurde die Straße Teil der Fußgängerzone Ahrweiler, nachdem die Niederhutstraße bereits am 20. Mai 1976 zur Fußgängerzone umgewidmet worden war.[1]


Beide Eckhäuser an der Einmündung der Ahrhutstraße in den Marktplatz Ahrweiler wurden mit Madonnen-Statuen geschmückt. Dieses Foto zeigt die Türkenmadonna am Haus Marktplatz 4 (Gaststätte "Marktbrunnen" Ahrweiler).
Madonnen-Statue am Haus Marktplatz 3 (Marktschänke Ahrweiler).
Ahrhutstraße 11: Buchhandlung am Ahrtor
Ahrhutstraße 11: Weingut Franz Coels

Verlauf

Die Karte wird geladen …

Anlieger

1: Schmuck am Ahrtor (Ahrweiler)

2: Ahrtor-Apotheke Ahrweiler

2: Allgemeinmediziner Dr. med. Wolfgang Maschmeyer

4: Modehaus Liebethal (Ahrweiler)

5: Restaurant "La Tavernetta" Ahrweiler

7: Quelle-Agentur Ahrweiler

9: Metzgereibedarf Friedhelm Koll (Ahrweiler)

10: Fernseh - Audio - Kundendienst Fuhs (Ahrweiler)

11: Buchhandlung am Ahrtor

12: Spiel- und Schreibwaren Koll-Hoss (Ahrweiler)

13: Weingut Franz Coels

14: Bäckerei Herbert Raths (Ahrweiler)

17-19: Bäckerei-Konditorei-Café Schragen (Ahrweiler)

18: In diesem Haus wohnte Johann Hirz. Zur Erinnerung an den von den Nazis ermordeten Juden wurde im Frühjahr 2015 vor dem Haus ein Stolperstein verlegt.[2]

21: ehemals: Ahrhut-Grill Ahrweiler

26: Hotel-Restaurant "Eifelstube" Ahrweiler

27: Mykonos-Grill Ahrweiler

29-33: C & A Mode GmbH Co. KG. (Ahrweiler)

34: Restaurant "Ahrweiler Hof" Ahrweiler

38: Optik Schofer (Ahrweiler)

39: Goldschiedemeisterin Angelika Kniel

40: Susi Süßwaren Fachgeschäfte GmbH (Ahrweiler)

41: Lederwarengeschäft H.J. Schmitz Wwe. Ahrweiler

43: In diesem Haus wohnten Herbert Bär und Lina Bär. Zur Erinnerung an das von den Nazis ermordete jüdische Ehepaar wurden im Frühjahr 2015 vor dem Haus Stolpersteine verlegt. wurde im Frühjahr 2015 ein Stolperstein vor dem Haus ehemaligen Wohnhaus des Ehepaares an der Ahrhutstraße 43 verlegt.[3]

49: Eiscafé "Dolomiten" Ahrweiler

Einmündende Straßen und angrenzende Plätze

Chronik

Überlieferte Straßennamen:

  • 1409 Argasse
  • 1775 Ahr Gaass (nach Gallibert)

Siehe auch

Ahrhut Ahrweiler

Mediografie

Hierzuland: Ahrhutstraße in Ahrweiler, ardmediathek.de vom 26. Januar 2012

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 23./24. März 2013
  2. Quelle: Gedenken in Ahrweiler: Die letzten Stolpersteine sind verlegt, general-anzeiger-bonn.de vom 7. März 2015
  3. Quelle: Gedenken in Ahrweiler: Die letzten Stolpersteine sind verlegt, general-anzeiger-bonn.de vom 7. März 2015