2021

Aus AW-Wiki

Ein Ahr-Hochwasser richtet am 14./15. Juli 2021 im Kreis Ahrweiler Zerstörungen in bislang nicht dagewesenen Umfangs an.
Mariella Cramer aus Heimersheim wurde am 22. Mai 2021 zur Ahr-Gebietsweinkönigin 2021/2022 gewählt.
Bernd (81) und Ilse Wittge (82) (Mitte) aus Bad Neuenahr-Ahrweiler wurden am Morgen des 7. Januar 2021 als erste Impflinge im Corona-Impfzentrum für den Kreis Ahrweiler in Gelsdorf gegen das Corona-Virus geimpft.

Mit dem Ahr-Hochwasser vom 14./15. Juli bescherte das Jahr 2021 dem Kreis Ahrweiler eine Katastrophe mit 134 Toten sowie, hunderten Verletzten und Sachschäden im zweistelligen Milliardenbereich.


14. März: Landtagswahl

1. April: Die Städtische Kindertagesstätte „Wunderwelt“ Bad Breisig geht in Betrieb.

14./15. Juli: Ahr-Hochwasser

26. September: Bundestagswahl

1. Oktober: Der Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags zum Ahr-Hochwasser vom 14./15. Juli 2021 nimmt seine Arbeit auf.

6. Dezember: Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und ihr Gesundheitsminister Clemens Hoch (beide SPD) eröffnen im Studienhaus „St. Lambert“ in Lantershofen ein Traumahilfezentrum für Betroffene des Ahr-Hochwassers vom 14./15. Juli 2021.

31. Dezember: Die Stadt Sinzig löst die Volkshochschule der Stadt Sinzig zum Ende des Jahres 2021, mehr als 40 Jahre nach ihrer Gründung, auf und wird zum 1. Januar 2022 Mitglied der Kreisvolkshochschule Ahrweiler.

Runde Geburtstage[Bearbeiten]

Runde Todestage[Bearbeiten]

Zäsuren[Bearbeiten]

Gründungsjubiläen[Bearbeiten]

Bauwerke-Jubiläen[Bearbeiten]

Auszeichnungs-Jubiläen[Bearbeiten]

Ereignisse[Bearbeiten]

Mediografie[Bearbeiten]