Oberzissen

Aus AW-Wiki

(Weitergeleitet von Gemeinde Oberzissen)

Oberzissen - Heinz Grates (77).jpg
Oberzissen.jpg
Oberzissen - Heinz Grates (76).jpg
Oberzissener Wappen in der Umrandung des Sauerbrunnens Oberzissen

Oberzissen ist eine Gemeinde in der Verbandsgemeinde Brohltal im Kreis Ahrweiler.


Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Einwohner[Bearbeiten]

  • Dezember 2004: 1067
  • Dezember 2009: 1087

Bürgervertreter[Bearbeiten]

Beigeordnete:

  1. Dieter Speicher (ab 2019), Vorgänger: Christof Bürger (2009-2014), Alfons Dietz (2004-2009)
  2. Marcus Fronert (ab 2019), Vorgänger: Gerhard Wilhelmi (2009-2014)
  3. Anne Gasper (ab 2019)

Vereine[Bearbeiten]

Politische Gruppierungen[Bearbeiten]

Glaubensgemeinschaften[Bearbeiten]

Öffentliche Einrichtungen[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Gewässer[Bearbeiten]

Brenkbach, Brohlbach, Quackenbach

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Ereignisse[Bearbeiten]

Zugunglück bei Oberzissen am Abend des 31. Oktober 1907

Sonstiges[Bearbeiten]

Gewerbe[Bearbeiten]

Straßen[Bearbeiten]

Ackerstraße, Am Sauerbrunnen, Arweg, Bachstraße, Burberg, Burgstraße, Brohltalstraße, Burberg, Burgstraße, Im Bröhl, Kircgberg, Lindenstraße, Mittelstraße, Neustraße, Ringstraße, Unter dem Suhr, Zum Marienköpchen

Siehe auch[Bearbeiten]

Wappen der Gemeinde Oberzissen

Mediografie[Bearbeiten]

Heimatvarieté „SAALÜ!“ begeisterte das Publikum mit seinem abwechslungsreichen Programm – „Lebendige Owezesse Dorfkultur“ ließ die Brohltalhalle beben, blick-aktuell.de vom 28. Oktober 2014

Weblinks[Bearbeiten]