FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Imkerverein Brohltal

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Imkerverein Brohltal, im Jahr 1894 in Burgbrohl gegründet, ist über den Kreisimkerverband Ahrweiler und den Imkerverband Rheinland e.V. offizielles Mitglied im Deutschen Imkerbund e.V.


Imkerverein Brohltal.jpg

Vereinsziele

Die Rhein-Zeitung berichtete am 4. Februar 2013 über die Ziele der Imkervereinigung:

Die Mitglieder verfolgen klare Ziele. So stehen der Erfahrungsaustausch und die Imkertraditionspflege besonders im Vordergrund. Auch über das Wissen um die Bienenbiologie und die Gesundheit der Bienenvölker wird sich ausgetauscht.

Der Verein und seine Mitglieder setzen sich für den Erhalt der Bienenhaltung und die Verbesserung der Lebensbedinungen der Honigbiene und ihrer wilden Verwandten im Brohltal ein. Dabei stehen neben einer aktiven Informations- und Aufklärungsarbeit zu Problemen und Nutzen der Bienenhaltung vor allem die aktive Vermehrung von Bienenweideflächen und die konsequente Nachwuchsgewinnung/-förderung im Mittelpunkt der Vereinsarbeit. Weitere Ziele des Vereins sind:

  • Pflege imkerlicher Traditionen und Erfahrungsaustausch
  • Erweiterung des eigenen Wissens um die Bienenbiologie und die Gesundheit der Bienenvölker
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Information über den vielfältigen Nutzen der Imkerei
  • Zucht und Pflege sanftmütiger Bienen zur Bestäubung der Obst, Beeren und Samen tragenden Pflanzen
  • Vermehrung der Bienenweide durch Saat- und Pflanzmaßnahmen
  • praktisches Arbeiten zur ständigen Verbesserung der Betriebsweisen
  • Einsatz für eine schöne und nicht nur für Imker nützliche Freizeitgestaltung
  • Gewinnung und Vermarktung von deutschen Honig, Wachs und anderen Bienenprodukten

Vorstand

Den Vorstand bilden seit April 2018:

Chronik

Februar 2013: 29 Mitglieder

Im März 2016 zählt der Verein 44 Mitglieder. Dem Vorstand gehören zu dieser Zeit an: Michael Fuchs, Sinzig (1. Vorsitzender), Daniel Lenz, Waldorf (2. Vorsitzender), Paul Delfs, Burgbrohl-Lützingen (Schriftführer) und Marco Günther, Wehr (Kassierer)

Im April 2018 zählt der Verein 49 Mitglieder aus den Orten Bad Breisig, Brenk, Brohl-Lützing, Burgbrohl, Burgbrohl-Lützingen, Burgbrohl-Weiler, Büschhöfe, Dedenbach, Galenberg, Hain, Niederdürenbach, Niederzissen, Oberzissen, Rodder, Schalkenbach, Waldorf, Wassenach und Wehr aber auch Löhndorf, Oberwinter, Sinzig und Westum.

Sonstiges

Seit 2013 verkauft die Tourist-Information Brohltal Honig von Mitgliedern des Imkervereins Brohltal.

Weblink

http://www.imkerverein-brohltal.de