FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Portal "Tourismus"

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Portal "Tourismus" bündelt Informationen zu diesem Bereich, der für den Kreis Ahrweiler ein wichtiges wirtschaftliches Standbein ist. Allein in der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler beliefen sich die Wertschöpfung durch Tourismus im Jahr 2010 auf 66 Millionen und die Steuereinnahmen auf 2,9 Millionen Euro. 2,6 Millionen Euro wendet die Stadt jährlich für die Tourismusförderung auf.[1] Der Tourismus im Kreis Ahrweiler ruht auf mehreren Säulen:[2]

  1. Die Romantischer Rhein Tourismus GmbH ist für die touristische Vermarktung der Verbandsgemeinde Bad Breisig und der Stadt Remagen zuständig.
  2. Der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. ist für die touristische Vermarktung der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, der Verbandsgemeinde Altenahr und der Stadt Sinzig mit Bad Bodendorf zuständig. In der Verbandsgemeinde Adenau erledigt der Ahrtal-Tourismus als Kooperationspartner der Kommunen das operative Geschäft für die übergeordnete Tourismus-Region Ahrtal.
  3. Der Zweckverband Ferienregion Laacher See ist unter anderem für die touristische Vermarktung der Verbandsgemeinde Brohltal zuständig.


Tourist-Informationen im Kreis Ahrweiler

Örtliche Tourismus-Organisationen im AW-Kreis

Regionale Tourismus-Organisationen im AW-Kreis und darum herum

Ferien auf dem Bauernhof

Nachbarportale

Siehe auch

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 24. November 2012
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 29. April 2016